Sondereigentumsverwaltung


  • Erfassung aller Stammdaten zum Objekt
  • Erfassung aller Stammdaten zu den Mietern
  • Sicherstellung vereinbarter Mietsicherheiten
  • alle Vertragsabwicklungen mit den Mietern
  • Eingangskontrolle der Mietzahlungen und Nebenkosten
  • zeitnahe Anpassung Nebenkostenvorauszahlung
  • Erstellung Nebenkostenabrechnung und Einziehung evtl. Nachforderungen sowie ggf. Anpassung der Vorausleistung
  • Entgegennahme oder Einzug von Mieten, Nebenkosten und sonstigen Nutzungsentgelten zu den Fälligkeitsterminen
  • Geltendmachung vereinbarter Mieterhöhungen, soweit der Erhöhungsbetrag unmittelbar mietvertraglich bestimmt ist, und gesetzlich zulässiger Betriebskostenumlagen
  • Entgegennahme oder Einzug sonstiger mit der Bewirtschaftung des Verwaltungsobjektes zusammenhängender Zahlungen, z. B. Kostenrückerstattungen, Mietkaution usw.
  • Leistung aller, die Bewirtschaftungskosten und den Fremdkapitaldienst betreffenden Zahlungen zu den Fälligkeitsterminen
  • Aufnahme festgestellter oder vom Mieter angezeigter Mängel, Auftragsvergabe der Instandsetzungsmaßnahmen sowie Überwachung der Mängelbeseitigung
  • geordnete rechnerische Erfassung aller Zahlungsvorgänge, Erstellung einer Jahresabrechnung
  • Kündigungen bzw. Entgegennahme von Kündigungen und der Abschluss neuer Mietverträge unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften